Gaubestenkämpfe Turnerjugend

Natürlich stand der Termin der Gaubestenkämpfe der Turnerjugend auch in diesem Jahr schon ganz früh in unserem Wettkampfplan.

Am 11. März trafen sich zwei unserer Mannschaften schon um 7.45 Uhr, um gleich im ersten Durchgang gegen die anderen Mannschaften anzutreten.

Selena, Paula, Michelle, Ronja und Janina präsentierten an allen Geräten sehr sicher ihre P5-Übungen und belegten den zweiten Platz bei acht gestarteten Teams.
Gleichzeitig erturnten sich Larissa, Vicky, Rosi und Lara in der P6 den ersten Platz vor dem Heidelberger TV.
Beide Teams haben sich durch ihre tollen Platzierungen für den Bezirksentscheid am 1. oder 2. April in Ketsch qualifiziert.

Mittags gingen dann Elisa, Bianca, Vanessa und Josi in der P6 an die Geräte. Sie erreichten trotz guter Leistungen, hinter drei Heidelberger Mannschaften, leider nur den undankbaren vierten Platz.

Am späten Nachmitttag durften dann auch unsere jüngeren Turnerinnen ihr Können unter Beweis stellen.
Naomi, Emma-Louise, Leonie, Magali und Emilia standen bei der P4 als Drittplatzierte auf dem Podest.
Lisa, Magdalena, Gaia, Finja-Marie und Elena erreichten unter 14 gestarteten Mannschaften in der P3 den sehr guten fünften Platz.

 


Schreibe einen Kommentar