Rückkampf in Kehl

Leider konnte unsere Verbandsliga-Truppe in Kehl nicht an die Leistungen der Vorrunde anknüpfen. Schon am Balken, eigentlich dem Paradegerät unserer Mannschaft, mussten drei Turnerinnen hohe Abzüge in Kauf nehmen. Am Boden gab es dann, wie so oft, leider auch nur durchschnittliche Leistungen.

Der Rückstand der ersten beiden Geräten konnte – trotz ansprechender Übungen am Barren und guter Sprünge über den Tisch – leider nicht mehr aufgeholt werden.

So erreichten unsere Turnerinnen beim Rückkampf nur den siebten Platz und stehen nach der Addition von Hin- und Rückrunde auf dem sechsten Tabellenplatz der Verbandsliga.

1.  TG Breisgau
2.  TG Hegau-Bodensee
3.   Heidelberger TV
4.   WG Forchheim / Wyhl
5.   SG Nußloch
6 .  KuSG Leimen
7.  TV Bodersweier
8.  TV Ichenheim

Am 2. April turnt das Team gemeinsam mit Bodersweier gegen den zweit- und drittplatzierten der Landesliga (Überlingen und Wiesental) um den Verbleib in der Verbandsliga.

Schreibe einen Kommentar