Archiv der Kategorie: Uncategorized

Endwettkampf der Gauklasse

Da unser jüngstes Team in der Hinrunde einige ganz knappe Niederlagen hinnehmen musste, wollten die Mädchen beim Rückkampf in Heidelberg nochmal ihr Können unter Beweis stellen.
Als achter hatten sie sich gerade noch für die Rückrunde qualifiziert und starteten deshalb am Boden in den Wettkampf. Sie zeigten recht schöne Kür-Übungen und sammelten so gleich wichtige Punkte. Am zweiten Gerät, dem Sprung, waren die Überschläge dann gewohnt sicher. Doch leider lief es am Barren nicht optimal und es gab deshalb von den Kampfrichtern recht hohe Abzüge. Beim abschließenden Balkenturnen, konnten die Mädchen den Rückstand leider nicht wettmachen und mussten sich am Ende mit Rang sechs begnügen.

Rückrunde:
1. TV Mauer II
2. TV Waldhof III
3. TV St. Ilgen
4. Heidelberger TV VI
4. TV Dielheim III
6. KuSG Leimen IV
7. TSV Pfaffengrund
8. SG Nußloch V

Nach der Addition von Hin- und Rückrunde war unsere Mannschaft punktgleich mit Pfaffengrund und Nußloch und landete nur durch einen minimal Rückstand bei den Gerätepunkten auf dem achten Platz der Abschlussstabelle.

Gauklasse Abschlusstabelle 2018

1. TV Mauer II           140:04                    36:00
2. TV Waldhof III      112:32                   32:04
3. HTV VI                       97:47                      26:10
4. TV St. Ilgen               74:70                     24:12
4. TV Dielheim III       68:76                    16:20
6. SG Nußloch V          59:85                    12:24
7. TSV Pfaffengrund 58:86                    12:24
8. KuSG Leimen IV     55:89                    12:24

9. TV Eberbach I          35:53                    08:14
10. TV Horrenberg    32:56                    06:16
11. TV Eberbach II     20:68                    04:18
12. TV Bammental     02:86                    00:22

 

Gauklasse

  1. Im 4.Durchgang der Gauklasse turnte unsere jüngste Kürmannschaft gemeinsam mit Pfaffengrund gegen Nußloch und Dielheim.
    Wie schon in den letzten Wettkämpfen überzeugten unsere Turnerinnen vor allem am Sprung. An Barren, Balken und Boden präsentierten die Mädchen auch ansprechende Übungen, könnten sich aber, mit etwas mehr Selbstvertrauen, auch noch mehr Punkte erturnen.
    So gewannen sie zwar deutlich gegen das Team aus Dielheim, hatten 1/10 mehr als die Turnerinnen aus dem Pfaffengrund und mussten sich mit nur 2/10 den Mädchen aus Nußloch geschlagen geben.

1. SG Nußloch V 137,80 Punkte
2. KuSG Leimen IV 137,60 Punkte
3. TSV Pfaffengrund 137,50 Punkte
4. TV Dielheim 133,15 Punkte

 

 

 

2. Wettkampf der Gauliga

Nach dem Sieg gegen Rohrbach trafen unsere Turnerinnen in der zweiten Wettkampfbegegnung gemeinsam mit Kirchheim auf die Mannschaften aus Dielheim und Walldorf..

Obwohl noch nicht alles nach Plan lief, zeigten sie eine deutliche Leistungssteigerung und sammelten die nächsten vier Punkte.

 

1. SG Kirchheim II
2. KuSG Leimen III
3. TV Dielheim II
4. SG Walldorf IV

 

Erster Wettkampf der Bezirksklasse 2018

Nachdem unsere Mädels letztes Jahr den Aufstieg in die Bezirksklasse geschafft haben, stand am letzten Sonntag der erste Wettkampf in Heidelberg vor der Tür.
Neben Heidelberg waren die Mannschaft aus Walldorf und Epfenbach die heutigen Gegner. Mit großer Freude wieder Wettkampf turnen zu können, aber auch ein bisschen Aufregungen, starteten unsere Mädchen nach einem guten Einturnen am Barren. Leider verlief der Beginn des Wettkampfes nicht optimal und die Mädchen mussten einige kleine Fehler und Stürze in Kauf nehmen. Jedoch konnte sie das nicht für den Sprung einschüchtern und sie zeigten an diesem Gerät solide Leistungen. Am nächsten Gerät, dem Boden, zeigten sie sehr saubere und ausdrucksstarke Übungen und konnten sehr gute Wertungen in ihr Ergebnis einfließen lassen. Leider gab es am letzten Gerät, dem Balken, noch einige Stürze und Unsicherheiten und höhere Abzüge gegenüber den anderen Mannschaften konnten nicht vermieden werden.
Dennoch belegten die Mädels am Ende einen sehr guten 3.Platz hinter den Mannschaften aus Epfenbach und Heidelberg. Für den ersten Wettkampf in der Bezirksklasse ist dies ein gutes Ergebnis und für die kommenden Wettkämpfe sind wir sehr zuversichtlich und es wird fleißig weiter trainiert.


1. TV Epfenbach 148,90 Punkte
2. Heidelberger Turnverein 148,40 Punkte
3. KuSG Leimen 144,10 Punkte
4. SG Walldorf 140,35 Punkte

Letzter Vorrundenwettkampf der Verbandsliga

11.03.2018
Verbandsliga
Am Sonntag turnte unsere Verbandsligamannschaft ihren letzten Vorrundenwettkampf in Bodersweier.
Nach gutem Einturnen an allen Geräten starteten unsere Turnerinnen am Boden. Hier begann dann aber die Pechsträhne der Mädchen.
Linda verletzte sich gleich in der ersten Akrobahn und musste den Wettkampf beenden, bevor er richtig begonnen hatte – ganz schlechte Voraussetzungen für den weiteren Wettkampf.
Am Barren und Sprung konnte die Mannschaft den Ausfall zum Glück noch einigermaßen (auch durch den spontanen Einsatz von Sarah) kompensieren. Beim abschließenden Balkenturnen klappte dann aber fast nichts und es gelang lediglich Hannah eine sturzfreie Übung.
So musste sich unser Team der WG Forchheim/Wyhl deutlich geschlagen geben, punktete aber gegen den TV Bodersweier.

Wir wünschen Linda schnelle Genesung und drücken die Daumen, dass alles gut verheilt. ❤
Dann bedanken wir uns bei Sarah, die ohne zu zögern für ihr Team von der Rolle der Zuschauern in die Rolle der Turnerin geschlüpft ist. ☺