LK3 turnte in Ketsch

lk3_20160619Früh am Sonntagmorgen trafen sich die Turnerinnen der KuSG gemeinsam zu ihrem dritten Wettkampf in Ketsch. Leider weiterhin geschwächt, traten sie gegen den TV Mosbach, die TSG Ketsch und die SG Walldorf ll an.

Das erste Gerät, der Sprung, verlief problemlos. Am Barren konnten die Mädchen nicht ihre eigentlichen Leistungen abrufen und mussten auch einen Sturz in Kauf nehmen. Weiter ging es mit dem Balken an dem drei der fünf Turnerinnen sicher standen. Das letzte Gerät, der Boden, verlief reibungslos.

Leider konnte sich die geschwächte Mannschaft diesmal nicht gegen die anderen Mannschaften durchsetzen.

Das Ziel ist es am kommenden Samstag am Heimwettkampf um 11 Uhr in der Georg-Koch-Halle mindestens eine weitere Mannschaft zu schlagen. Und somit am 03. Juli in Heidelberg am gemeinsamen Rückkampf der besten acht Mannschaften teilzunehmen.

Über Unterstützung und zahlreiche Zuschauer würden wir uns sehr freuen.

  1. SG Walldorf            149,60 Punkte
  2. TV Mosbach            143,45 Punkte
  3. TSG Ketsch              141,95 Punkte
  4. KuSG Leimen          139,00 Punkte

Schreibe einen Kommentar