Gauliga – Relegation zur Regioklasse

Als fünftplatzierte der letzten Saison durfte unsere Gauliga-Mannschaft als Nachrücker an der Relegation zur Regioklasse teilnehmen.
Uns war klar, dass sich die Mädchen bei diesem Wettkampf keine Fehler erlauben durften, und die Übungen zudem optimal präsentieren mussten, um gegen die anderen starken Teams einen Chance zu haben.
So war es auch nicht schlimm, dass es nicht optimal lief und sie den Wettkampf unter dem Aspekt „Erfahrung sammeln“ turnten. Sie haben alles versucht, aber die anderen Mannschaften waren einfach besser.
In der nächsten Runde werden unsere Turnerinnen wieder in der LK4 an der Start gehen und dort sicher auch wieder Erfolge feiern.